Fashion Portfolio Kurs

Möchtest du dein Fashion Portfolio optimieren, um deine Bewerbungschancen für das Praktikum oder den Job erfolgreich zu gestalten? 

Kursinhalt

Das Fashion Portfolio ist die Eintrittskarte des Modedesigners in das Praktikum oder den Beruf. Um dich auf dem Arbeitsmarkt zu behaupten und gegen deine Mitbewerber durchzusetzen, muss du deshalb mit einem starken Portfolio überzeugen. Wenn der Einstieg in die Modebranche nicht klappt oder nicht nach Wunsch verläuft, ist häufig das Portfolio der Grund für Absagen oder mangelnde (Job-)Angebote im Designbereich. 

Der Portfolio Kurs richtet sich an alle, die gerne ihr aktuelles Portfolio unter professioneller Anleitung von Silke Geib überarbeiten und optimieren möchten. 

Silke Geib ist selbst erfolgreiche Modedesignerin und hat lange Jahre für renommierte Modeunternehmen im europäischen Ausland wie zum Beispiel: Maison Margiela, Ann Demeulemeester, J. Lindeberg, Viktor & Rolf u.a. gearbeitet.

In dem Kurs gibt sie ihre Expertise über die Anforderungen und Kriterien an ein professionelles Portfolio weiter, so dass du von ihrer langjährigen Berufserfahrung profitierst. 

TERMINE
 


07.01. – 31.01.2019

8 Termine
Montag und Donnerstag
17.00 – 20.00 Uhr
Weihnachtsangebot 
10% Rabatt
702,– Euro (inkl. MwSt.)

Regulärer Preis 780,– Euro

Zum Buchungsformular

 


07.02. – 07.03.2019

8 Termine
Montag und Donnerstag
17.00 – 20.00 Uhr
780,– Euro (inkl. MwSt.)

Zum Buchungsformular
 


02.05. – 27.05.2019

8 Termine
Montag und Donnerstag
17.00 – 20.00 Uhr
780,– Euro (inkl. MwSt.)

Zum Buchungsformular
 


03.06. – 27.06.2019

8 Termine
Montag und Donnerstag
17.00 – 20.00 Uhr
780,– Euro (inkl. MwSt.)

Zum Buchungsformular

Programm

VORGESPRÄCH
Konzeption Portfolio
- Persönliche Beratung in einem Einzelgespräch – Inhalte, Kriterien und Anforderungen an ein Portfolio 
- Sichtung der aktuellen Arbeiten: Feedback, Tipps & Input

Tag 01
- Modezeichnen & Modeillustration
- Illustration aller Looks als Modezeichnung
- Entwicklung einer eigenen Handschrift 
- Anwendung verschiedener Zeichentechniken – Bleistift, Buntstift, Copic Marker, Aquarell, etc.

 Tag 02
- Modezeichnen & Modeillustration
- Illustration aller Looks als Modezeichnung
- Entwicklung einer eigenen Handschrift
- Anwendung verschiedener Zeichentechniken – Bleistift, Buntstift, Copic Marker, Aquarell, etc.

Tag 03
- Farb- & Stoffkonzept
- Erstellen eines überzeugenden Farb- & Stoffkonzepts 

Tag 04
- Moodboards
- Erstellen überzeugender Moodboards 
- Recherche- & Inspirationseiten 
- Titel & Kollektionstext

Tag 05
- Textildesign
- Erstellen von textilen Flächen und Bearbeitung textiler Oberflächen Anwendung von
- verschiedenen Techniken – Hand- oder Maschinenähen, Applizieren, Sticken, Stricken, Weben, Färben, etc.
- Entwicklungen von Stoffbearbeitungen und Prints

Tag 06
- Styling & Fotografie
- Experimentelles Styling 
- Ideenentwicklung an der Puppe
- Fotografische Dokumentation 

Tag 07
- Entwurf
- Technisches Zeichnen aller Produkte
- Anschauungsmaterial von Fashion Professionals als Inspiration
- Der technischen Zeichnung eine eigene Handschrift geben
- Technische Zeichnung: bewegt oder technisch, mit Hand oder am Computer

Tag 08
- Zusammenstellung deines professionellen Portfolios
- Individuelle Beratung zur Auswahl und Reihenfolge der Arbeiten
- Präsentation